Ausbildungsangebot

Wie ist der Lehrgang strukturiert?

dreamstime_xs_20881272

 

Der Lehrgang kann parallel zu einem kulturwissenschaftlichen Studium oder einer beruflichen Tätigkeit absolviert werden, da es sich um einen Fern- und Onlinelehrgang handelt.

Dieser dauert in der Regel 18 Monate und kann je nach Lernfortschritt und Tempo verkürzt oder verlängert werden.

Gegenstand sind methodische und fachliche Kompetenzen in den Bereichen journalistische Arbeitstechniken und journalistische Darstellungsformen, Ressorts, darunter auch Kulturjournalismus, und Mediengattungen. Für alle Teilnehmenden verpflichtend zu belegen sind die Kurseinheiten Journalistisches Recherchieren, Journalistische Stilistik und Presse- und Medienrecht.

Darüber hinaus sind mindestens neun weitere Kurseinheiten aus einem breiten Spektrum nach eigener Schwerpunktsetzung zu wählen. Hinzu kommen mindestens vier Schreib-, Recherche- und Redigierwerkstätten. Der Lehrgang wird mit einer Examensarbeit in Form eines redaktionellen Text-, Ton- oder Videobeitrags abgeschlossen.